Michi gewinnt Crosslauf in Melk

Michi gewinnt Crosslauf in Melk

Der niederösterreichische Triathlon-Profi Michael Weiss gewann den vierten und somit letzten Lauf des 4-Städte Cross-Cups in Melk in einer Zeit von 18:09.

Mit 2 Siegen (Krems bzw. Melk) und einem 2. Platz in Amstetten holte sich der eben erst von einem Trainingslager in Gran Canaria heimgekehrte Gumpoldskirchner auch die Gesamtwertung dieser Laufserie.

Michi dankte den Veranstaltern, die auch mit wunderbarem Frühlingswetter belohnt wurden, für die perfekte Organisation. Schon in den nächsten Tagen fliegt der TriRunners Baden Athlet nach Mexiko zu seinem Saisondebüt 70.3 Campeche.

Mehr Infos: www.crosscup.at

Foto: Privat/zfV






 >> Alle Termine anzeigen

© Michael Weiss, 2019
programmed by NYX | powered by bikeboard.at