Die Startnummern der Profis

Die Startnummern der Profis

Der Niederösterreicher Michael Weiss ist auch in diesem Jahr wieder der einzige österreichische Profi bei den Ironman World Championships auf Hawaii.

Der 35-Jährige wird am Samstag mit Startnummer 37 ins Rennen gehen.

Mit Titelverteidiger Jan Frodeno, Sebastian Kienle und Frederik van Lierde werden drei Kona-Champions an der Startlinie stehen. Pete Jacobs scheint ebenfalls in der Startliste auf, der Australier wird aber in diesem Jahr nicht starten.

Insgesamt 59 Profis konnten sich für den Showdown der weltbesten Langdistanz-Triathleten qualifizieren.

Bei den Damen konnten sich Bianca Steurer und Michaela Herlbauer qualifizieren. Außerdem sind zehn rot-weiß-rote Age-Grouper (10 Damen, 29 Herren) am Start.

Hier die wichtigsten Startnummern der Profis im Überblick:

1 Jan Frodeno (GER)
2 Sebastian Kienle (GER)
3 Brent McMahon (CAN)
4 Andy Potts (USA)
5 Tim van Berkel (AUS)
6 Eneko Llanos (ESP)
7 Lionel Sanders (CAN)
8 Timothy O’Donnell (USA)
9 Andreas Raelert (GER)
10 Tyler Butterfield (BMU)
12 Frederik van Lierde (BEL)
14 Boris Stein (GER)
15 Tim Don (GBR)
16 Andreas Böcherer (GER)
17 Matthew Russell (USA)
21 Ben Hoffmann (USA)
24 James Cunnama (ZAF)
26 Terenzo Bozzone (NZL)
27 Bart Aernouts (BEL)
29 Luke McKenzie (AUS)
31 Timo Bracht (GER)
37 Michael Weiss (AUT)
40 Ronnie Schildknecht (SUI)
44 Ivan Rana (ESP)






 >> Alle Termine anzeigen

© Michael Weiss, 2017
programmed by NYX | powered by bikeboard.at