Michi schnürt den Hawaii-Doppelpack

newsbild

Das nächste WM-Ticket: Triathlon-Profi Michael Weiss wird Österreich nicht nur bei den Ironman World Championships in Kailua-Kona vertreten, der 35-Jährige holte am Samstag auch einen Startplatz für die XTERRA-Titelkämpfe auf Maui.

Beim Rennen in Beaver Creek wandelte der ehemalige Weltmeister im Gelände-Triathlon auf den Spuren von Hermann Maier und Marcel Hirscher.

Mission accomplished! Michael Weiss legte knapp drei Wochen nach seinem vierten Platz beim Ironman Austria schon wieder den Schalter in den Rennmodus um.

Der Niederösterreicher erreichte beim XTERRA Beaver Creek Platz 12 in einem hochkarätigen Starterfeld, erreichte nach 2:23:50 Stunden das Ziel.

„Mit der WM-Qualifikation habe ich mein Minimalziel erreicht – und ich weiß jetzt, woran ich bis zur Weltmeisterschaft im Oktober arbeiten muss.“ Das Schwimmen über 1,6 km absolvierte der 35-Jährige in 23:02 Minuten. „Da habe ich schon gemerkt, dass nach der intensiven Belastung von Kärnten die Höhe von Colorado eine Herausforderung wird.“

Also machte der dreifache Ironman-Champion ein Genussprojekt („Es hat trotzdem weh getan!“) aus seinem Rennen. Und zeigte auf dem Mountainbike, dass er auf seinem ehemaligen Arbeitsgerät nichts verlernt hat.

„Ich habe mich ein bisschen gefühlt wie unsere Ski-Stars, High-Speed auf den Geraden und super Grip in den Kurven“, wandelte Weiss auf den Trails rund um die legendäre „Birds of Prey“ auf den Spuren von Marcel Hirscher, Hermann Maier und Co. „Es hat richtig viel Spaß gemacht, das Mountainbike wieder einmal im Renntempo zu bewegen.“

Für den WM-Showdown in Maui hat er bei Bike-Ausrüster Diamondback bereits ein Upgrade bestellt: „Da werde ich auf einem 29er Gas geben.“ Die abschließenden 9,3 Laufkilometer durchs Gelände absolvierte er in 41:36 Minuten. „Alles in allem war es ein großartiger Test für die Weltmeisterschaften.“

Der Sieg ging an den amtierenden XTERRA-Weltmeister Josiah Middaugh aus den USA. „Ich hoffe, dass ich ihn im Oktober ein bisschen mehr fordern kann“, startet Michael Weiss nun in die Vorbereitung auf seinen WM-Doppelpack auf Hawaii.






 >> Alle Termine anzeigen

© Michael Weiss, 2017
programmed by NYX | powered by bikeboard.at