Der Ironman Hawaii als Live-Erlebnis

Der Ironman Hawaii als Live-Erlebnis

Der Countdown für den Ironman Hawaii läuft. Dank dem Hessischen Rundfunk bekommen auch alle Fans von Michael Weiss die World Championships erste Reihe fußfrei ins Patschenkino geliefert.

Im Live-Stream auf hessenschau.de gibt es das Rennen vom Start am Pier von Kailua-Kona bis zum Finish am legendären Ali’i Drive. Los geht’s bereits um 18:20 Uhr.

Ab 23:45 Uhr steigt dann auch der Hessische Rundfunk in einem „heimspiel! extra live“ in die Mutter aller Triathlons ein und zeigt neben den Highlights der ersten fünf Renn-Stunden den Wechsel vom Rad auf die Laufstrecke und den abschließenden Marathon live.

Kommentator Dirk Froberg wird unterstützt von Experte Stephan Vuckovic. Über die Homepage können auch Fragen gestellt werden.

Einen Live-Stream bietet auch ironman.com an, der Kommentar dort ist allerdings auf Englisch.

Für all jene, die sich weder vor dem Computer noch vor dem Fernseher die Nacht um die Ohren schlagen wollen – die Höhepunkte der Ironman World Championships 2015 in Hawaii gibt es am Sonntag, 11. Oktober ab 11 Uhr in der „Sportschau“ auf ARD zu sehen.






 >> Alle Termine anzeigen

© Michael Weiss, 2017
programmed by NYX | powered by bikeboard.at