Wechsel auf die Kurzdistanz

Wechsel auf die Kurzdistanz

Dieses Jubiläum wollte sich Triathlon-Profi Michael Weiss auf keinen Fall entgehen lassen. Am Samstag findet zum bereits 20. Mal der XeNTiS-Triathlon im steirischen Piberstein statt. Die Sprintdistanz ist für den Niederösterreicher das erste Rennen seit Platz zwei beim Ironman Austria – und der perfekte Kick-off für die „Road to Kona“.

„Eigentlich bin ich ja wie ein Dieselmotor“, lacht Michael Weiss, „wenn ich einmal auf Touren bin, dann läuft es wie geschmiert.“ Auf der Sprintdistanz – in Piberstein sind 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen zu absolvieren – geht es vom Start weg zur Sache.

„Man kann Sprint und Langdistanz überhaupt nicht vergleichen. Aber zwischendurch muss man auch einen Dieselmotor ein bisschen durchputzen. Und natürlich spielen kurze, knackige Einheiten auch im Training eine wichtige Rolle“, sollte der Wechsel auf die kürzeste aller Triathlon-Distanzen dem 34-Jährigen keine allzu großen Probleme bereiten.

Schon eher die hochkarätige Konkurrenz aus dem In- und Ausland. „Es sind einige Spezialisten am Start, das wird sicher eine harte Nuss.“ Der Wetterbericht verspricht perfekte Bedingungen – aber das war eigentlich nicht anders zu erwarten, kann der XeNTiS-Triathlon doch eine „Schönwetter-Garantie“ geben. Bei den bisherigen 19 Ausgaben gab es nur einmal Regen, ansonsten immer Sonnenschein.

Den wird der dreifache Ironman-Sieger auch im September in Cozumel, Mexiko haben, wo er sich heuer erstmals auf die Ironman World Championships auf Hawaii vorbereiten wird. „Die Bedingungen in Cozumel sind perfekt weil ähnlich wie in Kona. Außerdem habe ich mit dem El Cozumeleno Beach Resort einen Partner, der mir garantiert, dass ich mich voll und ganz auf mein Training und meine Vorbereitung auf Hawaii konzentrieren kann.“

Wie hoch der Wohlfühlfaktor von Michael Weiss auf der 60 km südlich von Cancun gelegenen Insel und im Luxus-Resort ist, zeigt ein Blick in seine Ergebnisse: bereits zwei Mal (2013, 2014) konnte er den Ironman Cozumel gewinnen. „Vielleicht ist das ein gutes Omen für Hawaii!"






 >> Alle Termine anzeigen

© Michael Weiss, 2017
programmed by NYX | powered by bikeboard.at