Michi verteidigt Titel in Neufeld

Michi verteidigt Titel in Neufeld

Zwei Wochen vor dem Kärnten Ironman Austria zeigt sich Michi Weiss in sehr starker Verfassung und gewinnt den Klassiker in Neufeld in überlegener Manier.
Nach 1,5km Schwimmen kommt der Gumpoldskirchner als 8. aus dem Wasser, übernimmt jedoch bereits auf der ersten Radrunde die Führung. Trotz starkem und böigem Wind absolviert Weiss die 40km in nur 54:23 Minuten und setzt sich deutlich von seinen Verfolgern ab.

Obwohl uneinholbar in Führung liegend, drosselt Weiss auch bei den abschließenden 10 km Laufen das Tempo nicht und gewinnt mit fast fünf Minuten Vorsprung auf Andrej Orlicky. 

"Ich wollte heute ein letztes Mal vor dem Ironman Austria in zwei Wochen ein wirklich hartes Tempo anschlagen und den Körper noch einmal richtig "durchputzen". Jetzt beginnt die Taperphase für meinen zweiten Saisonhöhepunkt 2010. Der Ironman in Klagenfurt wird meine erste Langdistanz auf heimischen Boden. Ich hoffe ich kann dort an meine Leistungen der letzten Wochen anschließen und freue mich schon auf die vielen Fans und die Stimmung am Seeufer".

Ergebnis

1. Michael Weiss 1:55:00
2. Orlicky Andrej 1:59:19
3. Christoph Löffler 2:02:33





18. November 2018 (Races / Cozumel)
Ironman Cozumel

08. Dezember 2018 (Races / Bahrain)
Ironman 70.3 Bahrain


 >> Alle Termine anzeigen

© Michael Weiss, 2018
programmed by NYX | powered by bikeboard.at