Cricket Cup 2010

Cricket Cup 2010

Im Rahmen seines Trainingsprogrammes startete Michael Weiss ("Ciclopia-NÖ-Triteam") bei der 38. Auflage des Cricket-Wintercups (21.02.2010) im Wiener Prater. Der Gumpoldskirchner Triathlet siegte über eine Distanz von 9350 Metern in 31:58,4 und verbesserte sich bezüglich seiner Leistung vom Vorjahr (33:15,9).
Wie 2009 setzte Michi nur Routinier Alfred Sungi (siehe Foto mit Michi!) zu, der ihn stets in einem Abstand von etwa einer halben Minute bei den 10 großen Runden auf Sichtweite hatte.
Schon bei der (kleinen) Vorrunde sprintete Weiss aus dem Feld und freute sich bei typischen Crosslauf Bedingungen (tiefer Boden, Nässe, Schnee) über seinen klaren Sieg, der ihm doch durch die permanente Führungsarbeit einiges an Anstrengung gekostet hatte.






 >> Alle Termine anzeigen

© Michael Weiss, 2018
programmed by NYX | powered by bikeboard.at